Hochsprung mit Musik - Meeting kommt in Arnstadt vielleicht 2016 wieder!

Das fast Unwahrscheinliche tritt ein - es kann vermutlich ab den Jahr 2016 eine Fortsetzung des Arnstädter Hochsprung - Meetings "Hochsprung mit Musik" geben. Nach Aussagen von Hubertus Triebel sollen ohne Namen zu nennen zwei Personen, die deutschlandweit im Sportmanagement tätig sind, an der Fortführung dieses Meeting interessiert sind. Leider kann es aus Termingründen nicht bereits im kommenden Jahr sein. Dazu sei der internationale Terminkalender zu eng - so Hubertus Triebel. Auch wenn er dann nicht mehr die Fäden zusammen halten wird, bringt er seine Erfahrungen mit ein, dass die neuen Organisatoren dieses Meeting wieder zu einem der besten Hochsprung-Meetings weltweit führen werden.

Hochsprung mit Musik - Meeting der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen in Arnstadt am 08. Februar 2014

Kamila Licwinko, Polen Siegsprung 2,00m Arnstadt 2014 Seit mehreren Jahrzehnten ist das Hallenmeeting in Arnstadt / Thüringen unter Verantwortlichkeit des Fördervereins "Hochsprung mit Musik" Arnstadt e.V. in der Sporthalle am Jahnsportpark (Käfernburger Str. 2a) eines der bedeutendsten Hallenmeetings des Hochsprungs. Es war das letzte Meeting in Arnstadt unter Federführung des Vereins. Der Direktor Hubertus Triebel gab Ende Oktober in einem Interview mit der TLZ das entgültige Aus dieses Meetings bekannt. Glücklich konnten die sein, die für die letzte Veranstaltung noch Karten erhalten haben - die Sitzplätze für das 38. Hallenmeeting waren restlos ausverkauft.

Ivan Ukhov, Russland 3. Versuch 2,44m Arnstadt 2014

Bild rechts:
Kamila Lićwinko, Polen
Siegessprung 2,00 m
im 3. Versuch

Bild links:
Ivan Ukhov, Russland
3. Versuch über 2,44 m,
was Hallenweltrekord
gewesen wäre.

 

Zum 38. Hochsprung-Meeting mit Musik der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen 2014 in Arnstadt versuchten die Veranstalter, wie in den vergangenen Jahren viele der weltbesten Springer zu verpflichten.

Viele der Wunschkandidaten konnten für diese letzte Veranstaltung verpflichtet werden. Bei den Männern waren außer dem Italiener alles Springer mit Bestleistungen über 2,30 m am Start. Die Hochspringer Bondarenko, Barshim und Drouin konnten leider nicht zu einer Teilnahme bewegt werden.

Katja Bergqvist, Schweden bei Fan-Autogramme - Arnstadt 2014

 

Bei den Frauen hält sich die Teilnahme von Spitzenathleten in Grenzen. Keine der 2 m Springerinnen des vergangenen Jahres konnten verpflichtet werden. Die Organisatoren hoffen Brigetta Barrett aus den USA und die Italienerin Alessia Trost zu binden. Den verletzungsbedingten Ausfall von unsere Ariane Friedrich kompensierte Marie-Laurence Jungfleisch mit ihren 2. Platz hervorragend. Dennoch nahm ein starkes Damen-Starterfeld teil. Immerhin drei Damen, die eine Bestleistung über 2 m erreichten (Irina Gordeyeva, Russland mit 2,04 m; Ruth Beitia, Spanien mit 2,02 m und Emma Green-Tregaro, Schweden mit 2,01 m) waren hier vertreten.

2. Aleksey Dmitrik; 1. Ivan Ukhov; 3. Lev Missirov - Arnstadt 2014

Hubertus Triebel unternahm alles, um zahlreiche ehemalige Hochspringer als Ehrengäste einzuladen - unter anderem auch die Schwedin Katja Bergqvist (Bild rechts ), die mit 2,08 den noch immer gültigen Hallen-Weltrekord hält.

Endstand bei den Herren:

1. Ivan Ukhov, Russland 2,40m
2. Aleksey Dmitrik, Russland 2,40m
3. Lev Missirov Russland 2,33m
4. Donald Thomas, Bahrein 2,33m
5. Marco Fassinotti Italien, 2,33m 2. Marie-Laurence Jungfleisch; 1. Kamila Stepanjuk; 3. Nadiya Dusanova + Emma Green-Tregaro - Arnstadt 2014
6. Andrey Silnov, Russland 2,24m
7. Raul Spank, Deutschland 2,24m
8. Aleksandr Shustov, Russland 2,24m
9. Dusty Jonas, USA 2,20m
10. Sergey Mudrov, Russland 2,10m

Endstand bei den Frauen:

1. Kamila Stepanjuk-Lićwinko, Polen 2,00m
2. Marie-Laurence Jungfleisch, Deutschland 1,97m
3. Nadiya Dusanova, Usbekistan 1,94m
3. Emma Green-Tregaro, Schweden 1,94m
5. Ruth Beitia Vila, Spanien 1,94m
5. Irina Gordeyeva, Russland 1,94m
7. Airine Palsyte, Litauen 1,91m
8. Anna Iljustsenko, Estland 1,91m
9. Marina Aitova, Kasachstan 1,85m
 

Hubertus Triebel - Hochsprung mit Musik - Arnstadt 2014Interessant war die Bemerkung von Hubertus Triebel, indem er äußerte, dass es mit dem Arnstädter Förderverein keine 39. Auflage geben wird. Er bedankte sich bei seinem "Orchester" für die langjährige Treue.
Vielleicht findet sich ein anderer Veranstalter, der dieses Meeting weiter führen wird.


Die Bestenliste im Jahr 2013 führen folgende deutschen Hochspringer an:

Über 2,32 m sprangen 2013 bei den Männern:

Ivan Uchow - Salto in Arnstadtund bei den Frauen sprangen 2013 über 1,96 m:

 
Preise zum Kartenvorverkauf - Hochsprung 2014

Die Sitzplätze sind leider schon ausverkauft                                                                     Unterkunft gesucht?


Hochsprung mit Musik - Meeting der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen in Arnstadt am 02. Februar 2013

Hochsprung mit Musik - Ariane Friedrich - Zuschauer 2013Zum 37. Hochsprung-Meeting mit Musik der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen 2013 in Arnstadt hatten die Veranstalter wie in den vergangenen Jahren erreicht, viele der weltbesten Springer zu verpflichten. Ariane Friedrich, die wie auch Blanka Vlasic verletzungsbedingt nicht teilnehmen konnte, ließ es sich nicht nehmen, als Zuschauer teilzunehmen.
Auch
Ivan Uchow hat sich diesen Tag anders vorgestellt. Mit 2,20m blieb er deutlich unter seinen Erwartungen und betrachtete das Finale aus nächster Nähe. Gleiches Schicksal ereilte die Vorjahres-Zweite Irina Gordejewa, die die 1,90m-Hürde nicht überspringen konnte.

Siegessprung über 1,96 m von Tia HellebautMeeting-Chef Hubertus Triebel hatte es geschafft, ein sehenswertes Starterfeld zu verpflichten. So wurden bei den Herren Vorjahressieger Alexei Dmitrik (Алексей Дмитрик), Ivan Ukhov sowie Alexander Schustow aus Russland, aber auch der US-Amerikaner Jesse Williams und bei den Frauen Tia Hellebaut aus Belgien, die Europameisterin Ruth Beitia aus Spanien sowie die Russin Irina Gordejewa, die in den letzten beiden Jahren in Arnstadt den 2. Platz belegte.

Wann die Arnstädter Fans die Kroatin Blanca Vlasic wie auch unsere Ariane Friedrich wieder am Arnstädter Meeting sehen werden, bleibt offen.

 

Hochsprung mit Musik - Siegerehrung Frauen 2013

 

 

 

Sehenswert war die Sprungkraft der Estin Anna Iljuštšenko, die 26 cm höher sprang, als ihre Körpergröße (1,68m) und ihren eigenen wie auch Estnischen Hallenrekord einstellte.

Hochsprung - Ergebnisse 2013 - Frauen (Женщины)

1. Hellebaut Tia (Belgien) 1.96m,
2. Ruth Beitia Vila (Spanien) 1,94m
3. Anna Iljustsenko (Estland) 1,94m
4. Nadezhda Dusanova (Usbekistan) 1,90m
4. Emma Green-Tregaro (Schweden) 1,90m
6. Marina Aitova (Kasachstan) 1,90m
7. Marie-Laurence Jungfleisch (Deutschland) 1,90m
8. Irina Gordejewa (Russland) 1.87m - Гордеева Андреевна Ирина (Gordeyeva),

Hochsprung mit Musik - Siegerehrung Männer 2013

Hochsprung - Ergebnisse 2012 - Männer (Мужчины)

1. Dmitrik Alexei Wladimirowitsch (Russland) 2,36m, Алексей Дмитрик - neue Hallen-Weltbestleistung
2. Baniotis Konstadinos (Griechenland) 2,27m
3.
Sergey Mudrov (Russland) 2,27m
4.
Donald Thomas( Bahamas) 2,27m
5.
Aleksandr Shustov (Russland) 2,27m,
6.
Gianmarco Tamberi (Italien) 2,24m,
7.
Uchow Iwan (Russland) 2,20m - Иван Сергеевич Ухов (Ukhov)
8. W
illiams Jesse Daniel (USA) 2,20m,
Hochsprung mit Musik - Dmitrik Aleksej Autogramm 2013Natürlich nahmen sich die Hochspringer die Zeit, um ihren Fans ein Autogramm zu geben - hier Alexei Dmitrik und Sergey Mudrov.

Hochsprung mit Musik - Sergey Mudrov Autogramm 2013

 

  

  

  

  

  

  

 

 


Hochsprung mit Musik - Bosch Solar Energy
Meeting in Arnstadt am 04. Februar 2012

Das Meeting vom 04. Februar das 36. Hochsprung mit Musik - Bosch Solar Energie-Meeting 2012 in Arnstadt ist Geschichte. Die Veranstalter hatten es geschafft, viele weltbeste Springer zu verpflichten. Mittlerweile war es amtlich - viele Springer, die auf der Wunschliste standen und nahen auch am Meeting teil.

So waren es bei den Frauen die Weltmeisterin Anna Chicherova, Irina Gordejewa und Vorjahressiegerin Svetlana Shkolina aus Russland, Chaunté Howard Lowe aus den Staaten, Tia Hellebaud aus Belgien, die Schwedinnen Emma Green und Ebba Jungmark, Antonietta Di Martino aus Italien und natürlich auch unsere Ariane Friedrich. Nach letzten Informationen sollte auch Blanca Vlasic am Arnstädter Meeting teilnehmen, was Aussagen einer Göteborger Klinik, die an ihr eine Operation vornehmen werden, anders beschrieben hatten. Wie die WM-Zweite, die Kroatin erklärt haben soll, verzichtet sie auf die Hallensaison 2012. Letzte Informationen kann man auf ihre offizielle Webseite wie auch Facebook-Seite erfahren.

 ...

Hochsprung - Ergebnisse 2012 - Frauen (Женщины)

1. Tschitscherowa Anna (Russland) 2.07 m - Чичерова Анна Владимировна (Chicherova),
2. Gordejewa Irina (Russland) 1.97 m - Гордеева Андреевна Ирина (Gordeyeva),
3. Hellebaut Tia (Belgien) 1.97 m,
4. Di Martino Antonietta (Italien) 1.94 m,
5. Howard-Low Chaunte (USA) 1.94 m,
6. Schkolina Swetlana (Russland) 1.94 m - Светлана Школина ( Svetlana Shkolina),
7. Jungmark Ebba (Schweden) 1,94 m,
8. Green Emma (Schweden) 1,94 m,
9. Friedrich Ariane (Deutschland) 1,85 m,


Bei den Herren nahmen Vizeweltmeister Alexei Dmitrik und Vorjahressieger Ivan Ukhov aus Russland, Weltmeister Jesse Williams (USA), Jaroslav Baba (Tschechien), der Grieche Konstadinos Baniotis (ursprünglich Dimitris Chondrokoukis) sowie unser Raul Spank teil.

Hochsprung - Ergebnisse 2012 - Männer (Мужчины)

1. Dmitrik Alexei Wladimirowitsch (Russland) 2,30 m, Алексей Дмитрик
2. Uchow Iwan (Russland) 2,30 m - Иван Сергеевич Ухов (Ukhov)
3. Baniotis Konstadinos (Griechenland) 2,30 m
4. Spank Raul (Deutschland) 2,27 m
5. Baba Jaroslav (Tschechien) 2,24 m,
6. Williams Jesse Daniel (USA) 2,24 m,
7. Fassinotti Marco (Italien) 2,20 m,

 ...

 ...

 ...

 ...

 ...

 ...

 ...

 ...

 ...

...


Hochsprung mit Musik - Meeting in Arnstadt am 19. Februar 2011

Hochsprung - Ergebnisse 2011 - Frauen (Женщины)

1. Shkolina Svetlana (Russland) 1.95 m - Светлана Школина,
2. Gordeyeva Irina (Russland) 1,92 m - Ирина Гордеева,
3. Jungfleisch Marie-Laurence (Deutschland) 1,92 m,
4. Klyugina Viktoria (Russland) 1,88 m - Виктория Клюгина,
5. Slesarenko Yelena (Russland) 1,88 m - Елена Слесаренко,
6. Mayor Lesyani (Kuba) 1, 80 m

Hochsprung - Ergebnisse 2011 - Männer (Мужчины)

1. Ukhov Ivan (Russland) 2,34 m - Иван Сергеевич Ухов
(Hochsprung mit Musik Video 640 x 48 = 8 MB bzw. 40MB)
2. Spank Raul (Deutschland) 2,31 m
    mit Shustov Alexandr (Russland) 2,31 m - Александр Шустов,
4. Silnov Andrey (Russland) 2,28 m - Андрей Сильнов,
5. Mudrov Sergey (Russland) 2,28 m - Сергей Мудро,
6. Demyanyuk Dmytro (Ukraine) 2,25 m - Дмитрий Демянюк,
7. Thomas Donald (Bahamas) 2,20 m,
8. Dmitrik Aleksey (Russland) 2,20 m, Алексей Дмитрик

Viele Olympiasieger, Weltmeister, Europameister und Deutsche Meister und aktuelle Rekordhalter nutzten bisher dieses Meetings, um sich wie hier diesmal für die Hallen-EM am 04.03. - 06.03.2011 in Paris (Frankreich) oder zur Hallen-WM am 01.03.2012 in Istanbul (Türkei) zu qualifizieren. Über 1300 Zuschauer sahen ein spannenden Wettkampf.

Die Siegerin von 2010 Blanka Vlasic aus Kroatien verzichtet dieses Jahr leider auf einen Start in Arnstadt. Auch unser Hochsprung-As Ariane Friedrich kann verletzungsbedingt 2011 nicht teilnehmen. Die US-Amerikanerin Chaunté Howard-Lowe, die die gesamte Hallensaison 2011 absagte, nahm somit auch nicht am Arnstadter Meeting teil. Somit fehlten dieses Jahr die drei weltbesten Frauen, aber auch die Spitzenspringerinnen Emma Green, Schwedens EM-Zweite, die Spanierin Ruth Beitia sowie unsere Meike Kröger. Bei den Männern sagte der russische Weltkasseathlet Jaroslav Rybakov, der hier vor vor vier Jahren die Höhe von 2,38 m übersprang. Auch der US-Amerikaner Dusty Jonas sowie Jesse Williams aus den USA und des Ex-Weltmeisters aus Bahama standen dieses Jahr nicht zur Verfügung.

Informationen und Bestenlisten

Disziplinen (Beginn: 13:45)

Bosch Solar Energy - Hochsprung mit Musik - Höhepunkt in Arnstadt

Meetingdirektor Hubertus Triebel hat alles unternommen, um auch dieses Jahr für das Hochsprungs mit Musik in Arnstadt ein hochkarätiges Starterfeld zu verpflichten. Mit Ivan Ukhov (Iwan Uchow), der zur Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaft 2010 in Doha / Katar 2,36m übersprang und heute sich vergeblich an 2,39 m versuchte, der Europameister Shustov Alexandr (Alexander Schustow) (übersprang beim Weihnachtscup in Yekaterinburg (RUS) am 07.01.2011 bereits 2,32 m, Olympiasieger Andrej Silnow und Donald Thomas konnte ein hochkarätiges Springerfeld verpflichtet werden. Die Hoffnung der Veranstalter, die 2,40-m-Hürde bei den Herren zu überspringen, klappte leider nicht. So blieb es dieses Jahr "nur" bei 1,34m. Unser Dresdener Raul Spank als WM-Dritter vor 2 Jahren war mit seinen Ergebnis, die 2,31m übersprungen zu haben, mehr als glücklich. Auch unsere Marie-Laurence Jungfleisch, die mit 1,92 die DLV-Norm zur Teilnahme an der Hallen-EM erreichte. So war prickelnde Spannung bis zur letzten Minute.

Bei den Frauen konnten die Russinen Svetlana Shkolina (Swetlana Schkolina) und Goreyeva Irina als mit zu den Besten zählenden Hochspringerinnen verpflichtet werden.

Школина и Ухов – лучшие в Арнштадте *
Прыжки в высоту под музыку Арнштадт / Германия c Иван Сергеевич Ухов *
High Jump with Music
 

 Vielleicht kann der Veranstalter zum 36. Meeting im Jahr 2012 das Hochsprung-Traumpaar Ariane Friedrich und Blanka Vlasic verpflichten?

Nach der Siegerehrung waren die zahlreichen Fans glücklich, von den Siegerinnen ein Autogramm zu bekommen wie hier von der heutigen Siegerin Svetlana Shkolina, die sogar versuchte, die 2-m-Marke zu "knacken".


Unterkünfte / Ferienwohnungen / Ferienhäuser / Pensionen / Hotels in Nähe der Sportstätte

Sie haben noch keine Unterkunft für Hochsprung mit Musik - Meeting in Arnstadt?

Wir bieten Ihnen die 8 km von der Sportstätte entfernte

Beachten Sie bitte, dass während der Hochsprung mit Musik - Meeting in Arnstadt die Ferienwohnungen in Haarhausen und Ohrdruf nur für mindestens 2 Nächte (07.02.-09.02.2014) ohne Mietaufschlag vermietet werden.

 

 

 

 

Beachten Sie den tagesaktuellen Belegungsplan für folgende Ferienwohnungen: 

Unser Angebot:
Ferienwohnungen in Haarhausen (8 km von der Sportstätte):
16 Euro/Nacht/Person

Alternativ der Belegungsplan für Feriewohnungen in Klettbach an der A4 bei Erfurt für 8 - 12 Personen in 6 Schlafzimmer von drei Ferienwohnungen.

Alternativ der Belegungsplan für neun Feriewohnungen für bis 24 Personen in Ohrdruf.

Die Ferienwohnungen in Haarhausen, Klettbach und Ohrdruf sind mit WLAN und Internettelefon ausgestattet.


Startseite | Ferienwohnung in Haarhausen bei Arnstadt | Ferienhaus in Ohrdruf und bei Erfurt

Reisebericht Rundreise Sri Lanka 2014 | Reisebericht Rundreise Kusadasi |