Weimar Entdecken, erleben und genießen

Kulturstadt Weimar

Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller, Johann Sebastian Bach und Franz Liszt, Lucas Cranach und die Weimarer Malerschule alle haben die Stadt geprägt. Als Geisteszentrum spielt die Stadt Weimar Ende des achtzehnten bis zum Anfang des neunzehnten Jahrhundert eine besonders bedeutende Rolle. Die Vision zu einer der modernsten Kulturstädte verwirklichte sie durch den Umgang mit der Gegenwart, Tradition und Geschichte . Selbst Goethe sagte einst, dass man so viel Gutes auf engsen Fleck kaum wo Anders findet.

Die Rolle Weimars als Geisteszentrum Ende des achtzehnten Jahrhundert und die kultur- und kunsthistorische Bedeutung der Parklandschaften und Gebäude machten die Stadt nicht unbegründet das "Klassisches Weimar" zum UNESCO-Welterbe. Der Bauhausprofessor Walter Gropius prägte mit der Bauhaus-Gründung in Weimar und Dessau entscheident die Architektur des 20. Jahrhunderts, welches ebenfalls UNESCO-Welterbe ist.
Bei einem Besuch Weimars lohnt sich sollte man die einzigartige Museumslandschaftkennenlernen. Etwa vierzig Häuser laden zu einem Ausflug in das Moderne und zurück über die Klassik bis in der Steinzeit ein.

Schon immer zeichnen sich die Einwohner Weimars als besonders gastfreundlich aus. Die Klassikerstadt als Bühne für zahlreiche Veranstaltungen und Feste hist dafür bestens geeignet und vorbereitet. Weit bekannt ist der legendären Zwiebelmarkt , welcher im Herbst im Zentrum der Stadt einlädt und tausende Besucher zu diesem Ereignis strömen. -Aber auch das Kunstfest, welches im Sommer stattfindet, hat seinen regen Zuspruch. Festlichster Höhepunkt war das Kulturstadtjahr 1999 - und somit einen günstiger Anlass, aus den Topf von Fördergelder für Europa die teils marode Stadt so zu restaurieren, dass abermillionen Besucher weltweit Weimar als sehenswerte Museumsstadt im neuen Glanz zu präsentieren. Nun treffen sich auch gern Filmteams und nutzen die historische Stadt als Kulisse. Weimar eignet sich auch als Tagungsort für Konferenzen, hat dafür die notwendigen Räumlichkeiten und Unterkünfte - für das kleine Geld bis zur Luxussuite in nahmhaften Hotels. Regen Zuspruch hat die Stadt Weimar auch für eine Traumhochzeit im neugotischen Rathaus unmittelbar am Markt. Sollten Sie im September die Region besuchen, empfehlen wir, eine der regionalen Kirmesveranstaltungen live zu erleben, wie die Kirmes Possendorf am ersten Wochende im Monat oder auch in Vollersroda vierzehn Tage später.

Sehenswert in Weimar sind:

Goethes Gartenhaus Weimar

Webempfehlungen für Weimar und dem Weimarer Land (Region Erfurt Weimar Arnstadt)

Mietservice für Baugeräte und Baumaschinen, Handel und Service in Ihrer Nähe: Baumaschinen Weimar Rüdiger Schwarz in Weimar-Legefeld

Die Ferienwohnung Weimar im Gästehaus Weimar-Erfurt in Klettbach (Weimarer Land) - eine ideale Unterkunft für kleine und große Familien

Die Ferienwohnung Weimar im Ferienhaus Erfurt-Weimar in Klettbach (Weimarer Land) - eine ideale Unterkunft für kleine und große Familien